ZielSpurt: Internet Knigge ✅

zielspurt-internet_knigge_1920440

Was der Knigge für sozialen Netzwerke?

Der Knigge-Rat bietet auch einen Knigge für den Umgang in sozialen Netzen an. Verbindliche Höflichkeitsregeln für die digitale Kommunikation im sozialen Netz oder stilvolle Kontaktpflege durch soziale Medien. Wir sind hier dabei und richten uns auf vielen Plattformen danach. Sie oder Sie – Du oder Du, so wie … angesprochen werden wollt/willst.

Ihr entdeckt in Wörtern immer wieder Sternchen, Binde-, Unter- oder Schrägstriche und wisst nicht, was das soll? 

Hier wird “Gegendert”.
zielspurt-internet_knigge_2_1920440

Was auch noch Zusatzregeln?

Zusatzregel Nummer 1 für das Geschäftsleben.

Geben Sie Empfehlungen! “Nutzen Sie Ihr Netzwerk, um kurz über interessante Filme, Bücher oder Produkte zu schreiben. Wie im realen Leben dürfen Sie zwischendurch auch mal auf eigene Projekte hinweisen. Die Abwechslung ist entscheidend.”

Zusatzregel Nummer 2 für das Geschäftsleben.

Aufdringliche Werbung ist tabu. “Belasten Sie Freundschaften nicht mit aggressiver Werbung. Wenn Sie nur verkaufen wollen, werden Sie schnell ignoriert. Denken Sie langfristig und vermeiden Sie es, als nervender Nachbar ausgegrenzt zu werden.”